FANDOM


Spoiler Lesen auf eigene Gefahr!

Dieser Artikel enthält unmarkierte Spoiler. Neue Spieler sollten diesen Artikel umgehen oder mit Vorsicht lesen, da sonst der Spielspaß getrübt wird!

Die Lava Lakes sind ein Höhlenbiom in Subnautica. Es ist das tiefste Biom in Subnautica und hat die höchste Durchschnittstemperatur von 70,5°C. In den Lava Lakes findet man die Primary Containment Facility. Die Lava Lakes spielen eine wichtige Rolle in der Story von Subnautica. Die Lava Lakes können nur durch die Inactive Lava Zone betreten werden, vorausgesetzt man besitzt einen Krebs mit einem Krebs-Tiefenmodul Stufe 2 oder einen Zyklopen mit dem Zyklop-Tiefenmodul Stufe 3, da der Spieler sonst dauerhaft Schaden erleidet.

Beschreibung

Die Lava Lakes sind viel kleiner als die Inactive Lava Zone, haben aber viel höhere vulkanische Aktivität. Lavafälle sind zusammen mit Obsidianpfeilern und Magmaformationen, die von Wänden herausragen, ein gewöhnlicher Anblick. Die orangene Farbe des Wassers ensteht durch das Licht der Lava. Es kann keine Flora in diesem Biom gefunden werden, vermutlich wegen den extremen Bedingungen.

Ein einziger Seedrache durchstreift die riesge Kammer.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.