Fandom


Der Purpurrochen (engl. Crimson Ray)  ist eine etwas größere Variante des Geisterrochen. Diese Rochenart hat sich an ein Leben in großer Tiefe und extrem hohen Temperaturen angepasst.

Seine Rückseite zeigt ein rot-bräunliches Flecken-Muster, wodurch er am (Magma-)Boden recht gut getarnt ist. Seine Unterseite ist weißlich mit vereinzelten braunen Punkten, sowie seltsam gelb leuchtenden Punkten (Nutzen unklar.)

Der Lebensraum des Purpurrochen ist die Inactive Lava Zone sowie die Active Lava Zone, wo er meist in kleinen bis mittleren Gruppen umherschwimmt.

Verhalten

Der Purpurrochen ist eine friedliche Lebensform und trotz seiner Größe vollkommen harmlos.

Datenbank Eintrag

Purpurrochen scan
Einer der größten Rochen auf dem Planeten, der ein sanftmütiges Verhalten zeigt.

1.dicke Schuppenbildung:

Schuppen auf der Haut schützen diesen Rochen vor extremen Temperaturen und erlauben es ihm, in Gegenden zu überleben, wo es keine konkurrierenden Aasfresser gibt.

2.nach vorn gerichtete Augen:

Ein Hinweis auf eine räuberische Entwicklungsgeschichte, die lange zurückliegt.

Beurteilung: nicht essbar.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.