FANDOM


Der Scannerraum-Sichtfeld-Chip ist ein herstellbares und ausrüstbares Scannerraum-Modul, welches die Position von Erzen und anderen Gegenständen in der Spielwelt im HUD anzeigt, um unter anderem einen einfacheren Abbau von Ressourcen zu ermöglichen.

Nach dem Bau eines Scannerraums bekommt der Spieler die Möglichkeit auf die Erweiterungskonsole des Scannerraums zuzugreifen und sich unter anderem solch einen Scannerraum-Sichtfeld-Chip zu bauen.

Dieser kann im Inventar des Benutzers auf einen der beiden Modulslots gelegt werden (über der Tauchflasche und den Handschuhen) und zeigt nach Anlegen die genaue Position der durch den Scannerraum gescannten Objekte an.

Die Verbindungsreichweite mit dem Scannerraum ist immer etwas größer, als die Scanreichweite an sich. Die gescannten Objekte werden dann im HUD als gelbe Kreise angezeigt, mit dem jeweiligen Namen des Objektes darunter. Dies erleichtert sehr das Finden von Ressourcen und ist ein sehr sinnvoller Bestandteil der Scannerraummodule.

Herstellung

Scannerraum-Fabrikator

MagnetitComputerchipArrow-right (1)ScannerraumArrow-right (1)Scannerraum-Sichtfeld-Chip


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.