Fandom



Das Seemotten-Torpedosystem ist ein Upgrade Modul für die Seemotte das es ermöglicht, aus der Seemotte Torpedos abzufeuern. Das Seemotten-Torpedosystem wird mit Hilfe der Fahrzeugmodifizierungsstation hergestellt und muss im Seemotten-Upgrade-Panel installiert werden um zu funktionieren.

Für jedes installierte Seemotten-Torpedosystem-Modul das installiert wird, gibt es ein Torpedo-Rohr an der Vorderseite der Seemotte. Jedes Torpedorohr hat eine Kapazität für vier Torpedos, was eine maximale Anzahl von 16 Torpedos ergibt wenn vier Seemotten-Torpedosystemmodule in der Seemotte installiert sind. Das Aussehen ergibt sich daraus wie die Module im Panel platziert werden. Jedes Modul wird mit 2 Wirbeltorpedos installiert. Neue, andere und zusätzliche Torpedos können mit der Fahrzeugmodifizierungsstation hergestellt werden.

Torpedos werden mit der linken Maustaste gestartet, nachdem das entsprechende Modul mit dem Mausrad oder den Hotkeys 1-4 ausgewählt wurde. Die Torpedos werden nach ein paar Sekunden neu geladen.

Momentan verwendet das Seemotten-Torpedosystem 1% der Energie des Fahrzeugs für jeden gestarteten Torpedo, wenn keine anderen Upgrade Module installiert sind.

Wenn man das Seemotten-Torpedosystem entfernt ohne die Torpedos vorher zu entnehmen, sind diese Torpedos verloren.

Der Spieler muss Magnetit zur Fahrzeugmodifizierungsstation bringen, damit das Upgrade im Menü der Fahrzeugmodifizierungsstation freigeschaltet wird.

Herstellung

TitanTitanTitanLithiumAerogelArrow-right (1)FahrzeugmodifizierungsstationArrow-right (1)Seemotten-Torpedosystem

Gallery

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.